Buchtipps zu dem Thema Kreidler, Mopeds, Motorrad fahren, Technik und mehr .....

Kreidlertreff Gießen Bei uns haben sich im laufe der Jahre etliche Bücher angesammelt, die wir hier vorstellen wollen. Unsere Aufstellung soll eine Übersicht zeigen, von dem was für Gleichgesinnte interessant sein könnte. Wir haben alle hier gezeigten Bücher selbst gelesen und uns nicht verkneifen können, unsere eigene Meinung unten, nach dem offiziellen Teil dran zuschreiben.

Kreidlertreff Gießen Wir haben das in verschiedene Themenbereiche aufgeteilt, man kann mit den Links direkt hinspringen, oder sich einfach durchscrollen.

KREIDLER Bücher - Moped Bücher - Technik Bücher - Hobby Bücher - Sonstige Bücher

Kreidlertreff Gießen Wenn Ihr eigene Buchtipps zu dem Thema habt, könnt Ihr uns das gerne mitteilen, so können wir die Liste ergänzen.

KREIDLER Bücher

Kreidlertreff Gießen

KREIDLER Florett

Autor: Frank Albert Illg

Verlag: Test und Technik Verlag

ISBN: 3-9325563-00-X

Abmessungen 21x28cm

Seitenzahl 176

Erscheinungsjahr 1997

Kreidlertreff Gießen Das schreibt der Verlag über sein Buch

Das Florett: ein Vierteljahrhundert lang gebaut. Ein Stück deutscher Motorradgeschichte. 1950 hatte Kreidler überhaupt erst mit der Herstellung motorisierter Zweiräder begonnen, um dann im Herbst 1956 mit dem Florett einen Volltreffer zu landen zu einer Zeit, wo sich die ehemals großen deutschen Motorradhersteller um den Absatz ihrer Fahrzeuge schon ernsthaft Sorgen machen mussten. Doch Kreidler hatte die Zukunft erst ....... mehr

Kreidlertreff Gießen

KREIDLER

Autor: Frank Rönike

Verlag: Motor Buch Verlag

ISBN: 987-3-613-04113-4

Abmessungen 23,5x27cm

Seitenzahl 224

Erscheinungsjahr 2018

Kreidlertreff Gießen Das schreibt der Autor über sein Buch

Seit über 20 Jahren fahren Menschen jeden Alters mit Motorrollern und Leichtkrafträdern, die den Schriftzug und das Markenzeichen von
Kreidler tragen. Und die meisten dieser Menschen denken darüber nicht nach; sie haben sich ein Fahrzeug gekauft, das ihnen gefallen hat
oder preiswert war, oder beides. Oft zufällig aus der Masse des Ange­botes  ....... mehr

Kreidlertreff Gießen

Motorräder die Geschichte machten KREIDLER

Autor: Andy Schwiezer

Verlag: Motor Buch Verlag

ISBN: 3-613018-11-X

Abmessungen

Seitenzahl: 143

Erscheinungsjahr 1997

Kreidlertreff Gießen Das schreibt der Verlag über sein Buch

Sie waren die ungekrönten Könige der Schulhöfe und Disco-Parkplätze ....... mehr

Kreidlertreff Gießen

KREIDLER   Geschichte - Typen - Technik

Autor: Frank O. Hrachowy

Verlag: Johann Kleine Vennekate Verlag

ISBN: 978-3-935517-45-4

Abmessungen

Seitenzahl 160

Erscheinungsjahr 2009

Kreidlertreff Gießen Das schreibt der Verlag über sein Buch

Kreidler, ein weiteres schmerzliches Kapitel deutscher Motorradgeschichte ist mit diesem Namen verknüpft. Nach einem rund 100 Jahre währenden Aufstieg folgte der Niedergang gegen Anfang der achtziger Jahre. Dieser Niedergang kam nicht aus heiterem Himmel, denn bereits im Jahr 1975 zeichnete sich ab, dass Kreidler gegen die sich etablierenden japanischen Hersteller ins Hintertreffen geriet.
Kreidler, seit Jahrzehnten als "Mercedes" unter den deutschen Zweirädern ....... mehr

Kreidlertreff Gießen

KREIDLER Prospekte

Autor: Johann Kleine Vennekate

Verlag: Johann Kleine Vennekate Verlag

ISBN: 3-935517-01-7

Abmessungen 21,5 x 28,5cm

Seitenzahl 154

Erscheinungsjahr 2001

Kreidlertreff Gießen Das schreibt der Verlag über sein Buch

Mit dem hier vorliegenden Buch möchte ich einen anderen Weg gehen. Werbemittel, insbesondere Prospekte alter Motorräder sind begehrte Sammelobjekte, so dass die Nachfrage zum Teil mit Nachdrucken befriedigt wird.
Anhand ausgewählter Prospektabbildungen sollen die KREIDLER Zweiräder der Jahre 1950 bis 1982 dokumentiert werden. Mittels einer sinnvollen Chronologie reiht sich KREIDLER an KREIDLER und werden so die Modellentwicklungen gezeigt. Neben vielen ...... mehr

Kreidlertreff Gießen

KREIDLER Zweiräder

Autor: Andy Schwiezer

Verlag: Schrader Verlag

ISBN: 3-613-87133-5

Abmessungen: 21 x 20cm

Seitenzahl 96

Erscheinungsjahr 1995

Kreidlertreff Gießen Das schreibt der Verlag über sein Buch

Dieser Band der Schrader-Motor-Chronik ist den Zweiradfahrzeugen aus dem ...... mehr

Kreidlertreff Gießen

Typenkompass KREIDLER

Autor: Andy Schwiezer

Verlag: Motor Buch Verlag

ISBN: 3-613-02032-7

Abmessungen: 20 x 14cm

Seitenzahl 128

Erscheinungsjahr 2000

Kreidlertreff Gießen Das schreibt der Verlag über sein Buch

Ihre große Zeit waren die 70er Jahre und ihr Jagdrevier die Schulhöfe und Disko-Parkplätze. Wer eine Kreidler fuhr, hatte bei den Mädels gute Karten. Kreidler, das waren die Mercedes der Clearasil-Generation. Die Kornwestheimer hatten die 50er Klasse geradezu für sich gepachtet und standen in Leistung, Verarbeitung, Zuverlässigkeit ....... mehr

Kreidlertreff Gießen

KREIDLER Von der Eiertank zur Rennflorett

Autor: Marc Kirchhof

Verlag: Makis Verlag

ISBN: 978-3-00-046404-1

Abmessungen:

Seitenzahl

Erscheinungsjahr

Kreidlertreff Gießen Das schreibt der Autor über sein Buch

Sämtliche in diesem Buch beschriebenen Bastei- und Schrauberarbeiten fanden in meinem Elternhaus statt. Schon vor 30 Jahren war der heimische Kellerraum, zur Semi-Werkstatt umgebaut, der Treffpunkt vieler zweiradbegeisterter Freunde. Dann fiel dieser Raum, quasi von Mopedbasteleien unangetastet, für viele Jahre in einen Dornröschenschlaf. Als ich im Jahre 2010 beschloss, mein Kreidler-Projekt zu starten, war mir schon im ....... mehr


Moped Bücher

Kreidlertreff Gießen

Jungs Eure 50er

Autor: Frank Rönicke

Verlag: Motor Buch Verlag

ISBN: 978-3613042087

Abmessungen 22 x 24cm

Seitenzahl 96

Erscheinungsjahr 2019

Kreidlertreff Gießen Das schreibt der Verlag über sein Buch

50er waren in den Siebziger Jahren groß angesagt. Praktisch im Monatstakt ....... mehr

Kreidlertreff Gießen

Östreichische Mopeds und Mofas

Autor: Hubert Krenn und Andreas Riedmann

Verlag: Krenn

ISBN: 978-3-99005-335-5

Abmessungen 24,5 x 21,5cm

Seitenzahl 78

Erscheinungsjahr 2019

Kreidlertreff Gießen Das schreibt der Verlag über sein Buch

Die große Zeit der Mopeds und Mofas in Österreich begann in den 50er  ....... mehr

Kreidlertreff Gießen

Kleinkrafträder in Deutschland

Autor: Frank O. Hrachowy

Verlag: Johann Kleine Vennekate Verlag

ISBN: 3-935517-26-2

Abmessungen

Seitenzahl 176

Erscheinungsjahr 2006

Kreidlertreff Gießen Das schreibt der Verlag über sein Buch

Kleinkraftrad, welche Ver­heißung lag für die Geburtsjahrgänge der Nachkriegszeit bis zu denen der endsechziger Jahre in diesem sperrigen Behördenwort. Ultra, Florett, K 50, KS 50, MD 50 und SS 50 hießen die Protagonisten einer langen Geschichte, die von Freiheit, Tempo, Reiselust und Renntechnik erzählte. ....... mehr

Kreidlertreff Gießen

Leichtkrafträder in Deutschland

Autor: Frank O. Hrachowy

Verlag: Johann Kleine Vennekate Verlag

ISBN: 987-3-935517-59-1

Abmessungen

Seitenzahl 176

Erscheinungsjahr 2011

Kreidlertreff Gießen Das schreibt der Verlag über sein Buch

Zu Beginn der achtziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts verständigten sich die Zweiradhersteller und der Gesetzgeber der Bundesrepublik Deutschland auf eine neue Fahrzeugklasse für Jugendliche ab einem Alter von 16 Jahren. Hierzu griffen sie auf die altbekannte Bezeichnung»Leichtkraftrad« zurück, die schon vor dem Zweiten Weltkrieg Verwendung gefunden hatte. Eine neue Kraftradklasse war spätestens ....... mehr

Kreidlertreff Gießen

Mofas und Mokicks der Siebziger Jahre

Autor: Andy Schwiezer

Verlag: Schrader Verlag

ISBN: 3-613-87188-2

Abmessungen: 21 x 20cm

Seitenzahl 94

Erscheinungsjahr 1999

Kreidlertreff Gießen Das schreibt der Verlag über sein Buch

Das Leben fing mit 50 an, zumindest wenn man 15 war: Jetzt endlich durfte man umsteigen, vom Fahrrad oder Bus auf ein eigenes Mofa (Hubraumgrenze 50 Kubik) ...... mehr

Kreidlertreff Gießen

Mofas, Mokicks, Heiße Öfen

Autor: Horst Briel

Verlag: Falken Verlag

ISBN: 3-806-80551-3

Abmessungen

Seitenzahl

Erscheinungsjahr 1980

Kreidlertreff Gießen Das schreibt der Verlag über sein Buch

Mit Daten nach dem neuesten Stand und empfohlenen Preisen stellt Ihnen dieser Motorradkatalog alle in Deutschland lieferbaren Maschinen vor, die durch einen Kundendienst auch betreut werden. Der Autor gibt außerdem Anhaltspunkte für eine vernünftige Wahl Ihres Motorrades und weist dabei auf Fahrerausrüstung und laufende Unterhaltungskosten hin. ....... mehr

Kreidlertreff Gießen

Mopeds und Kleinkrafträder von A-Z

Autor: Bernhard Soler-Thebes

Verlag: Heel

ISBN: 3898802248

Abmessungen 26 x 26cm

Seitenzahl 191

Erscheinungsjahr 2003

Kreidlertreff Gießen Das schreibt der Verlag über sein Buch

Nachdem sie das  Herz der Kenner und Sammler längst  erobert haben, beginnen die Mopeds nun  langsam auch, sich in den Blickwinkel  der Öffentlichkeit zu schieben.  Das ist angesichts der Tatsache,  dass die Ästhetik der fünfziger und  sechziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts sich wieder großer Beliebtheit erfreut, nicht weiter ....... mehr

Kreidlertreff Gießen

Mofa Mokick Leichtkraftrad

Autor: Hans-Jürgen Schneider

Verlag: Otto Maier Ravensburg

ISBN: 3-473-38761-4

Abmessungen 11,5 x 18cm

Seitenzahl 192

Erscheinungsjahr 1982

Kreidlertreff Gießen Das schreibt der Verlag über sein Buch

Hans-Jürgen Schneider, der als Journalist für mehrere Motorrad-Zeitschriften arbeitet, beantwortet alle Fragen, die man sich vor dem Kauf eines Mofas, Mokicks oder Leichtkraftrads stellt oder die dann in der Fahrpraxis auftauchen. Schneider weiß, was er schreibt, denn er testet die Maschinen nicht am Schreibtisch, sondern auf der Straße — und, wenn es sein muß, auch im Gelände. Das Buch informiert über die neuesten Typen mit technischen Daten und Preisen. ....... mehr

Kreidlertreff Gießen

Typenkompass Kleinkrafträder in Deutschland

Autor: Frank O. Hrachowy

Verlag: Motor Buch Verlag

ISBN: 978-3-813-03642-0

Abmessungen: 20 x 14cm

Seitenzahl 128

Erscheinungsjahr 2014

Kreidlertreff Gießen Das schreibt der Verlag über sein Buch

Dieser Typenkompass beschreibt die Kleinkraft­räder des deutschen beziehungsweise west­deutschen Marktes. Die 50-Kubik-Klasse wurde durch 1953 formulierte Gesetzesbestimmungen schnell zu einer eigenen, nur in Deutschland üblichen, aber technisch besonders interessanten Fahrzeugkategorie. Die neue Klasse setzte sich  rasch durch, und die guten Absatzzahlen lockten im Laufe der Jahre auch ausländische Hersteller mit ihren Kleinkrafträdern auf den deutschen Markt. Doch die Hauptrollen ....... mehr

Kreidlertreff Gießen

Deutsche Fahrrad Hilfsmotoren

Autor: Manfred Nabinger

Verlag: Podszun

ISBN: 978-3-86133-494-1

Abmessungen: 22 x 29cm

Seitenzahl 120

Erscheinungsjahr 2008

Kreidlertreff Gießen Das schreibt der Verlag über sein Buch

Akribisch war Zweiradfachmann Manfred Nabinger den Fahrrad-Hilfsmotoren der vierziger und fünfziger Jahre auf der Spur. Das Ergebnis lässt er jetzt auf mehr als 100 Buchseiten Revue passieren. 28 Marken werden vorgestellt, reichhaltig bebildert und sachkundig kommentiert. Darunter so bekannte wie Heinkel, Panther, Rabeneick, Rex, Victoria oder Zündapp ....... mehr

Kreidlertreff Gießen

Die Mopeds der Wirtschaftswunderzeit

Autor: Brigitte Podszun

Verlag: Podszun

ISBN: 3-86133-276-0

Abmessungen: 21,5 x 29cm

Seitenzahl 144

Erscheinungsjahr 2009

Kreidlertreff Gießen Das schreibt der Verlag über sein Buch

Alle wesentlichen Marken der deutschen Mopedproduktion in den fünfziger Jahren bis etwa 1961 werden in Wort und Bild dargestellt, erläutert und illustriert durch technische Daten, zeitgenössische Fotos, Fotos restaurierter Maschinen und Inserate. Schwierig ist manchmal die typologische Abgrenzung, weil nicht nur Einzelteile und Rahmen, sondern oft komplette Mopeds als Fremdfabrikate erworben, aber als eigene ausgegeben ....... mehr

Kreidlertreff Gießen

Die tollen Motorräder der 50er Jahre

Autor: Ernst Leverkus

Verlag: Motor Buch Verlag

ISBN: 3-87943-849-8 / 3-87943-952-4 / 3-613-01040-2

Abmessungen: 24 x 17cm

Seitenzahl 224

Erscheinungsjahr 1988

Kreidlertreff Gießen Das schreibt der Verlag über sein Buch

Dieses Buch führt mitten hinein in die fünfziger Jahre, in eine große Zeit des Motorrads.
Hier erzählt Ernst Leverkus, von seinen Freunden "Klacks" genannt von seinen Abenteuern mit den schönsten und schnellsten, mit den tollen Motorrädern jener Epoche. Er erzählt aber auch von seinen oft nicht ungefährlichen Episoden mit geheimnisvollen Motorrädern, die damals existiert haben. "Klacks", der mehr als 150.000 Kilometer mit Motorrädern auf dem Nürburgring gefahren ist, berichtet hier kenntnisreich und mit dem ihm eigenen ....... mehr

Kreidlertreff Gießen

Die rasanten Motorräder der 60er Jahre

Autor: Ernst Leverkus

Verlag: Motor Buch Verlag

ISBN: 3-87943-849-8 / 3-87943-952-4 / 3-613-01040-2

Abmessungen: 24 x 17cm

Seitenzahl 216

Erscheinungsjahr 1991

Kreidlertreff Gießen Das schreibt der Verlag über sein Buch

Ernst Leverkus (auch "Klacks" genannt) vermittelt hier seinen Freunden die spezifische Motorrad-Atmosphäre der sechziger Jahre, mit allem, was dazu gehört...

Nach seinem Erfolgsbuch "Die tollen Motorräder der fünfziger Jahre" legt nun Ernst Leverkus die sicher von vielen Motorradfreunden schon lang erwartete Geschichte der Motorräder der sechziger Jahre vor. "Klacks" versteht es, plastisch und ....... mehr

Kreidlertreff Gießen

Die faszinierenden Motorräder der 70er Jahre

Autor: Ernst Leverkus

Verlag: Motor Buch Verlag

ISBN: 3-87943-849-8 / 3-87943-952-4 / 3-613-01040-2

Abmessungen: 24 x 17cm

Seitenzahl 240

Erscheinungsjahr 1993

Kreidlertreff Gießen Das schreibt der Verlag über sein Buch

Nach seinen beiden Erfolgsbüchern "Die tollen Motorräder der 50er Jahre" und "Die rasanten Motorräder der 60er Jahre" wendet sich Ernst Leverkus in dieser Dokumentation den "faszinierenden Motorrädern der 70er Jahre" zu.

Die 70er Jahre waren die Zeit des Motorrad-Booms, die Zeit der Wiedergeburt des Fahrzeuges Motorrad, das in den Jahren vorher eine schwere Krise ....... mehr

Kreidlertreff Gießen

Zündapp 1922-1984

Autor: Sigfried Rauch / Günther Sengfelder / Reiner Scharfenberg

Verlag: Motor Buch Verlag

ISBN: 987-3-613-02684-1

Abmessungen: 22 x 25cm

Seitenzahl 350

Erscheinungsjahr 2006

Kreidlertreff Gießen Das schreibt der Verlag über sein Buch

Die deutsche Motorradgeschichte ist reich an großen Marken, doch nur wenige hatten einen so hervorragenden Ruf wie Zündapp. Gegründet wurde das Unternehmen während des Ersten Weltkrieges als "Zünder und Apparatebau Gmbh", deshalb waren auch die ersten Produkte Zünder für Artilleriegeschosse. Das erste Motorrad erschien dann ....... mehr

Kreidlertreff Gießen

Zündapp Modellgeschichte von 1952-1984

Autor: Uwe Frensel

Verlag: Heel

ISBN: 987-3-89880-504-9

Abmessungen: 30 x 21,5cm

Seitenzahl 176

Erscheinungsjahr 2009

Kreidlertreff Gießen Das schreibt der Verlag über sein Buch

Angeregt zur Erstellung dieses Buches wurde ich durch eine Bemerkung in einem anderen Zündapp-Buch, in dem zu lesen stand, dass die „Leichten" von Zündapp dringend ein eigenes Referenzwerk verdient hätten — vor allem deswegen, weil diese Maschinen der Hubraumklassen von 50 bis 175 cm' in riesiger Vielfalt auf den Markt gebracht worden waren. Da ich als Jugendlicher selbst diverse Zündapps gefahren hatte und zum damaligen Zeitpunkt, Anfang der neunziger Jahre, wieder vom „Zündapp-Virus" infiziert worden war, war für mich der Fall klar: Ich musste mich daran machen und eine solche ....... mehr

Kreidlertreff Gießen

Zündapp Motorräder 1921-1984

Autor: Thomas Reinwald

Verlag: Johann Kleine Vennekate

ISBN: 3-935517-23-8

Abmessungen: 22 x 29cm

Seitenzahl 176

Erscheinungsjahr 2006

Kreidlertreff Gießen Das schreibt der Verlag über sein Buch

Warum noch ein Buch über die Motorräder von Zündapp?
Diese Frage wird sich wohl der ein oder andere Leser stellen. Gibt es nicht schon viele Bücher über diese Firma? Diese Frage muss mit einem klarem "Ja" beantwortet werden. Doch es gibt Gründe für dieses Buch: Es konnte nämlich erstmals eine umfangreiche Auswertung des Zündapp-Firmenarchivs und des Privatarchivs von Frau Elisabeth Mann  mit einigen bislang unveröffentlichten Fotos und Fakten vorgenommen ....... mehr


Technik Bücher

Kreidlertreff Gießen

Motorisiert auf zwei Rädern

Autor: Siegfried Rauch

Verlag: Motor Buch Verlag

ISBN: 3-879432074

Abmessungen: 23 x 15,5cm

Seitenzahl 206

Erscheinungsjahr 1980

Kreidlertreff Gießen Das schreibt der Verlag über sein Buch

Motorisierte Zweiradfahrzeuge erfreuen sich, vor allem bei der Jugend, seit Jahren steigender Beliebtheit. Schon ehe das sportliche, mit großvolumigerem Motor ausgerüstete Motorrad sein Comeback auch in Europa erlebte, hatten Hunderttausende in aller Welt erkannt, ein wie zweckmäßiges und anspruchsloses Gefährt doch ein solches wendiges Einspurfahrzeug sein könne, so leicht zu handhaben wie ein Fahrrad, aber eben doch noch viel müheloser (weil der kleine Motor die Tretarbeit erübrigt) und dazu schneller, sicherer und viel schicker! Ob jung oder alt, ob Mädel oder Junge, jeder kommt sofort mit einem solchen modernen Flitzer zurecht, der Radfahren kann. Und ob für den Weg zur Schule oder ins Büro, ob für Stadtbesorgungen ohne Parkplatzsorgen oder auf der Fahrt zum Sportplatz, ob am Feierabend oder am Wochenende hinaus in die freie Natur, allein oder zu ....... mehr

Kreidlertreff Gießen

MOTORRAD FAHREN und alles was dazugehört

Autor: Gerold Lingnau

Verlag: Motor Buch Verlag

ISBN: 3-87943-431-X

Abmessungen:

Seitenzahl 180

Erscheinungsjahr 1979

Kreidlertreff Gießen Das schreibt der Verlag über sein Buch

Motorrad fahren ist anders als Autofahren: sportlicher, aufregender, einfach schöner. Immer mehr Menschen entdecken das und begeistern sich für schnelle Maschinen. Die meisten abringen auch vom Auto oder vom kleineren Zweirad viel Erfahrung mit. Zum guten Motorradfahren müssen sie freilich mehr wissen. Welche Maschine soll man kaufen, wann und wo? Was soll man anziehen, welches Zubehör ist notwendig und erlaubt? Welche Tricks gehören zum sicheren Fahren, bei jedem Wetter, zu jeder Jahreszeit? Wie plant man Motorradreisen ohne Pannen? Auf alle diese Fragen und auf viele andere gibt das neue Buch „Motorradfahren und alles was dazugehört" knapp und sachkundig Antwort. Fahren im Stadtverkehr, im Gelände, auf der Autobahn, bei Regen, Gewitter und Schnee ....... mehr

Kreidlertreff Gießen

Der schnellaufende Zweitaktmotor

Autor: Helmut W. Bönsch

Verlag: Motor Buch Verlag

ISBN: 3-87943-800-5

Abmessungen:17,5x24cm

Seitenzahl 200

Erscheinungsjahr 1997

Kreidlertreff Gießen Das schreibt der Verlag über sein Buch

Die umfassende theoretische Darstellung des schnellaufenden Zweitaktmotors!

Zur gleichen Zeit, in der der Zweitaktmotor den Motorrad-Sport der ganzen Welt beherrscht, wird er in der Öffentlichkeit wegen seines höheren Verbrauchs, seiner größeren Schadstoffemissionen und seiner lästigeren Geräuschentwicklung mit Nachdruck abgelehnt. Durch fehlende Sachkenntnis und Nichtanwendung objektiver Maßstäbe wird eine vor allem in Deutschland zu beispielhafter konstruktiver Reife entwickelte  ....... mehr

Kreidlertreff Gießen

SELBSTGEMACHT

Autor: Rüdiger Etzold

Verlag: Motor Buch Verlag

ISBN: 3-7168-1467-9

Abmessungen: 20,5 x 28,5cm

Seitenzahl 132

Erscheinungsjahr 1980

Kreidlertreff Gießen Das schreibt der Verlag über sein Buch

Diese praktische Reparaturhilfe ist all jenen jungen Mofa- Moped- und Mokick- Fahrern gewidmet, die kleine oder größere Reparaturen an ihrem Fahrzeug selbst durchführen wollen.

Der Text ist so abgefasst, daß auch der Anfänger ohne technische Vorbildung sinnvoll damit arbeiten kann. Alle Reparaturanleitungen sind ausführlich - Schritt für Schritt - erläutert und durch viele Fotos veranschaulicht. Jedem Kapitel ist ein theoretischer Teil vorangestellt, der den Aufbau und die Funktion 4er einzelnen Aggregate verdeutlicht. ....... mehr

Kreidlertreff Gießen

MOTORRAD TECHNIK

Autor: Helmut Hütten

Verlag: Motor Buch Verlag

ISBN: 3-613-01175-1

Abmessungen: 17,5 x 24,5cm

Seitenzahl 335

Erscheinungsjahr 1983

Kreidlertreff Gießen Das schreibt der Verlag über sein Buch

Ein Standardwerk zur Motorradtechnik. Der durch technische Erfolgs Bücher weithin bekannte Helmut Hütten liefert hier zum Verständnis der modernen Motorradtechnik einen fachkundigen, aber leicht verständlichen Beitrag. Der Autor behandelt, zum Unterschied von üblichen Lehrbüchern, keine Einzelthemen (etwa Motoren und Antriebe, Fahrwerke und Ausstattung), sondern aktuelle Schwerpunkte aus dem kleinen heimischen und großen importierten Typenprogramm. Er verbindet ausführliche Beschreibungen mit kritischen Analysen, begrüßt echte Fortschritte, tadelt aber auch fragwürdige ....... mehr

Kreidlertreff Gießen

MOTOREN

Autor: Helmut Hütten

Verlag: Motor Buch Verlag

ISBN: 3-87943-326-7

Abmessungen: 17,5 x 24,5cm

Seitenzahl 456

Erscheinungsjahr 1997

Kreidlertreff Gießen Das schreibt der Verlag über sein Buch

Motoren bilden ein faszinierendes Feld in der technischen Landschaft, die unser Leben prägt und es binnen zweier Generationen stärker veränderte, als es frühere Epochen konnten. Maschinen begründeten das technische Zeitalter, sie vervielfachen unsere Kräfte und Möglichkeiten, sie machen uns die gewaltige Energie der Natur dienstbar. Als Fahrzeugantriebe bieten sie Bewegungsfreiheit und setzen neue Maßstäbe für Raum und Zeit, verbinden Länder und Völker, verwandeln Arbeit und Freizeit. Man kann die Technik nicht ignorieren, man muss zwangsläufig mit ihr leben.  ....... mehr

Kreidlertreff Gießen

Zweitakt Motoren Tuning

Autor: Christian Rieck

Verlag: Christian Rieck Verlag

ISBN: 3-924043-25-6

Abmessungen: 14 x 21cm

Seitenzahl 180

Erscheinungsjahr 2001

Kreidlertreff Gießen Das schreibt der Verlag über sein Buch

Dieses Buch zeigt, wie man die Leistung von Serienmotoren erhöht: Die beschriebenen Methoden reichen von einfachen "Bastlertechniken", die man in jeder Garage umsetzen kann, bis zu hochkomplizierten Tuning-Maßnahmen, die speziell für Rennmotoren gedacht sind. Das Buch enthält neben zahlreichen Abbildungen, Anleitungen und Tipps für den Praktiker auch alle wichtigen Formeln und Hintergrundinformationen. ....... mehr

Kreidlertreff Gießen

Moped Handbuch

Autor: Johann Kleine Vennekate

Verlag: Johann Kleine Vennekate

ISBN: 978-3-935517-64-5

Abmessungen: 21 x 28cm

Seitenzahl 260

Erscheinungsjahr 2014

Kreidlertreff Gießen Das schreibt der Verlag über sein Buch

Die inhaltlich unveränderte Neuauflage des Werks „Moped-Handbuch" von Ernst Hartz und Hermann Marten in der Ausgabe von 1955 bietet ein umfangreiches Fachwissen für die Mopedrestaurierung. Ernst Hartz beschreibt die Zerlegung und den Zusammenbau vieler Moped Motoren wie arno, brummi, Cyclemaster, Express-Radexi, Heinkel-Perle, llo, Kreidler, Mota, NSU Quickly, Rex, Sachs, Victoria Vicky, Zündapp. ....... mehr

Kreidlertreff Gießen

Moped Ersatzteile und Zubehör

Autor: Johann Kleine Vennekate

Verlag: Johann Kleine Vennekate

ISBN: 978-3-935517-71-3

Abmessungen: 21 x 28cm

Seitenzahl 250

Erscheinungsjahr 2014

Kreidlertreff Gießen Das schreibt der Verlag über sein Buch

Als 1954 z.B. die Firma „Gebrüder Sie", Bremen, ihren ersten Moped-Katalog herausbrachte, ahnte man nicht, wie schnell die Entwicklung dieses Fahrzeugtyps voranschreiten würde. Diese rapide Entwicklung brachte auf dem Ersatzteil und Zubehör-Markt ein ziemliches Durcheinander mit sich. Die kleinen Moped Hersteller kauften die benötigten Komponenten bei vielen verschiedenen Zulieferfirmen, gaben aber kaum eigene Ersatzteillisten für ihr neues Zweiradprodukt heraus. ....... mehr


Hobby Bücher

Kreidlertreff Gießen

HANDBUCH FÜR MOTORRAD REISEN

Autor: Inge Rogge / Ernst Leverkus

Verlag: Motor Buch Verlag

ISBN: 3-87943-769-6

Abmessungen: 15,5 x 23cm

Seitenzahl 336

Erscheinungsjahr 1985

Kreidlertreff Gießen Das schreibt der Verlag über sein Buch

Nicht nur von frischer Luft und von Motorradreisen über kurvenreiche Bergstraßen ist in diesem Buch die Rede. Es bietet entschieden mehr! Da das Reisen mit Motorrädern eine andere Sache ist als das Reisen mit Auto, Flugzeug oder Schiff, möchten Inge Rogge und Ernst Leverkus — beide seit vielen Jahren mit dem Motorrad eng verbunden — von jenen Besonderheiten erzählen, die Motorradreisen würzen. Sie berichten von der Planung kurzer und langer Touren, von den Tricks der Gepäckunterbringung, von der Fahrtechnik mit einer bepackten Maschine, von durchdachter Ausrüstung, von technischen Gegebenheiten eines Motorrades für Reisen und von vielen ....... mehr

Kreidlertreff Gießen

Sport mit Motorrädern

Autor: Christian Christophe

Verlag: Motor Buch Verlag

ISBN: 3-87943-105-1

Abmessungen: 15,5 x 23cm

Seitenzahl 183

Erscheinungsjahr 1968

Kreidlertreff Gießen Das schreibt der Verlag über sein Buch

Die Möglichkeiten, mit Motorrädern aktiven Wettbewerbssport zu betreiben, sind vielfältig: angefangen beim Trialfahren über den Gelände- und Straßen - Zuverlässigkeitssport erstrecken sie sich schließlich auch auf die reinen Geschwindigkeits Wettbewerbe, die Motocross Rennen ebenso wie die Rennen auf Straßen und Bahnen aller Art. Für den jedoch, der sich — als junger Nachwuchsfahrer die ersten Informationen über den Motorradsport beschaffen will, aber ebenso für den, der sein in sportlicher Fahrpraxis schon erworbenes Können noch verbessern und auf Grund theoretischer Studien vor allem die so wichtige Wettbewerbstaktik noch verfeinern will, für alle die gab es bisher keine zusammengefaßte Anleitung, kein Lehrbuch des Motorradsports. ....... mehr


Moped Geschichten

Kreidlertreff Gießen

Die Welt war meine Straße

Autor: Günter Markert

Verlag: Deutsche Verlags Anstalt

ISBN: ?

Abmessungen: 15,5 x 23cm

Seitenzahl 237

Erscheinungsjahr 1956

Kreidlertreff Gießen Das schreibt der Verlag über sein Buch

Mit einem kleinen Motorroller, der eigentlich für den Nahverkehr auf guten Straßen konstruiert ist, unternahm Günter Markert eine Fahrt von mehr als 5o.ooo km rund um die Erde. Nur dort, wo keine andere Wahl blieb, benützte er Schiff, Flugzeug oder Eisenbahn, sonst bahnte er sich mit seiner winzigen, schwerbeladenen Maschine einen Weg durch Wüsten und Gebirge, Flüsse und Dschungel. Er bestand viele Abenteuer, wurde von Räubern überfallen, von fremdenfeindlichen Afghanen beschossen, einmal beinahe gelyncht, aber, obwohl er keine Waffen mit sich führte, kam er überall durch. Er reiste von Ägypten in das Herz des Sudans, besuchte Jerusalem und Bagdad, durchquerte Persien und das wilde Afghanistan, hielt sich in Kaschmir ....... mehr

Kreidlertreff Gießen

Mein Leben zwischen Start und Ziel

Autor: Hans Georg Anscheidt

Verlag: B.G. Teubner

ISBN: ?

Abmessungen: 15,5 x 23cm

Seitenzahl 123

Erscheinungsjahr 1968

Kreidlertreff Gießen Das schreibt der Verlag über sein Buch

Anscheidt, der eine Ausbildung als Kraftfahrzeug-Schlosser hat, war mit seiner Größe von 166 cm als Rennfahrer für die kleinen Hubraumklassen besonders geeignet.
Hans Georg Anscheidt begann seine Karriere auf Kreidler-Rennmaschinen in der 50-cm³-Klasse. 1961 wurde er 50er-Europameister auf Kreidler.
In den Jahren 1966, 1967 und 1968 wurde Anscheidt auf Suzuki in der 50-cm³-Klasse Motorrad-Weltmeister.
Für den Gewinn der Weltmeisterschaft wurde er am 3. Februar 1967 mit dem Silbernen Lorbeerblatt ausgezeichnet. ....... mehr

Kreidlertreff Gießen

MOFAHELD

Autor: Lars Niedereichholz

Verlag: Rowohlt

ISBN: 987-3-499-27101-4

Abmessungen: 14 x 21cm

Seitenzahl 240

Erscheinungsjahr 2016

Kreidlertreff Gießen Das schreibt der Verlag über sein Buch

Ich habe das Mofa zu meinem fünfzehnten Geburtstag bekommen. Leider bewiesen meine Eltern beim Kauf des Mofas erneut ihre erschreckende Treffsicherheit bei der Wahl der falschen, fast schon demütigenden Geschenke, denn ich bekam das lächerlichste Mofa der ganzen Stadt. Eine Gilera  ec1.

Ich schaffte es an meinem Geburtstag mit Mühe und Not, nicht loszuheulen, als mich meine Eltern zu meinem Geschenk führten und mir die wirklich übertriebene Augenbinde abnahmen. Ich blickte hinunter auf dieses miese, lächerliche, weiße und allein dadurch schon megabeschissene Fahrrad mit Hilfsmotor und dachte nur: Bitte. Nicht. ....... mehr


sonstige Bücher

Kreidlertreff Gießen

DER SCHOTTENRING

Autor: Ingo Seiff

Verlag: Brühlscher Verlag

ISBN: 3-922-300-50-2

Abmessungen: 14 x 21cm

Seitenzahl 80

Erscheinungsjahr 1993

Kreidlertreff Gießen Das schreibt der Verlag über sein Buch

Schon nach eineinhalb Jahren muß eine dritte Auflage meines Schottenring-Buches aufgelegt werden. Es beweist, daß ich mit dem Buch voller Renn-Nostalgie vielen Motorrad-Freunden aus ganz Deutschland eine große Freude bereitet habe. Ich empfinde auch ein bißchen Genugtuung darüber, <laß aus einer Jugenderinnerung schließlich solch ein erfolgreiches Buch entstehen konnte, denn vor über 50 Jahren habe ich zum ersten Mal vom Schottenring gehört. Mein Vater und mein älterer Bruder stritten heftig darüber,  ....... mehr